Cool Down am Kutschkermarkt – Ideenworkshop mit BewohnerInnen und NutzerInnen

//Cool Down am Kutschkermarkt – Ideenworkshop mit BewohnerInnen und NutzerInnen
Cool Down am Kutschkermarkt – Ideenworkshop mit BewohnerInnen und NutzerInnen

Project Description

Eine Woche lang, vom 3. Juli bis 8. Juli 2017 am Kutschkermarkt in Wien Währing richtete Research & Data Competence einen Diskussions- und Informationsstand für Gespräche mit PassantInnen ein, um deren Feedback und Ideen zu kühlen Orten und Kühlstrategien zu sammeln und zu analysieren (ideale Orte für Kühloasen und kühle Wege im öffentlichen Raum; Ansprüche und Nutzungsinteresse)

  • Wissensspenden und Gedankenreise: Insgesamt wurden in Währung, während sechs aufeinanderfolgenden Tagen ca. 300 PassantInnen (vorwiegend AnrainerInnen) anhand von teilstrukturierten Gesprächen zu deren Strategien gegen Hitze befragt.
  • Wissenskommentierung: Die vorgeschlagenen Maßnahmen zur Stadtkühlung wurden auf Plakaten festgehalten und von weiteren BesucherInnen kommentiert, ergänzt und gewertet. Daraus wurde ein Stimmungsbild abgeleitet.
  • Wissensvermittlung zu Technologien (Photovoltaik, Windkraft, generell alternative Energieformen und deren Anwendung zu Kühlmöglichkeiten sowie deren Wirkungsweisen). Mit dem PV Element wurde auch eine Kühlbox und ein Ventilator zu Demonstrationszwecken betrieben.